CRT-Nord pas de Calais
6, Place Mendès France - BP 99 - 59028 Lille Cedex
Tél : (33) 03 20 14 57 57
Fax : (33) 03 20 14 57 58
www.nordfrankreich-tourismus.com
Empfang
Die Region Nord-Pas de Calais ist jetzt durch den Film „Willkommen bei den Schtis“ sehr bekannt und wird immer beliebter als ideales Reiseziel. Unsere Höhepunkte: Lille,europäische Kulturhauptstadt 2004, die Opalküste,3 Naturschutzgebiete, eine leckere Gastronomie....
Twitter CRT NPDC  Facebook CRT NPDC
Deutsch   Englisch   Französisch   Niederlande
bandeau
bandeauDroitePromoInt.jpg
colonneGauche_fondHaut.jpg
| Empfehlen | Ausdrucken |

« Braderie de Lille » - Vom 9.6.2014 bis 9.7.2014

Die Riesen-Trödelmesse in Lille ist alljährlich ein Treffpunkt für  2 Millionen Besucher aus ganz Europa

Anfang September werden zur Freude der 2 oder 3 Millionen Trödelfans die Speicher von Lille geleert. In der nordfranzösischen Metropole kommt es auf eine Million mehr oder weniger nicht an, sie ist 33 Stunden lang « ausgebucht »! Diese Trödelmesse geht auf einen Brauch aus dem 12. Jahrhundert zurück. An Maria Himmelfahrt wurde den Bediensteten erlaubt, die abgelegten Kleidungsstücke und die nicht mehr gebrauchten Gegenstände ihrer Herrschaft zu verkaufen. Bekam das Dienstpersonal dabei Hunger, wurde ihnen etwas gebraten, auf flämisch « braden ». Ungewiss ist, ob der Markt in Lille seinen Namen daher  bezieht, oder aus dem spanischen « baraderille », wo alles « barato » (billig) verkauft wird?

La Braderie de Lille - R.Vimont


Lille ist der Schauplatz einer der größten Trödelmessen! Alljährlich am ersten September-Wochenende ziehen über 2 Millionen Besucher durch die Straßen der Hauptstadt des französischen Flandern. Es ist die bekannteste Veranstaltung dieser Art, noch weit über die Grenzen Frankreichs hinaus. Die Hotels in Lille und Umgebung sind komplett ausgebucht.
Richtig ernst wird es bei der offiziellen Eröffnung am Samstag um 14 Uhr nach dem Ende des Volkslaufes am Morgen (über 11 000 Teilnehmer). Danach sind die « Schnäppchen-Jäger » nicht mehr zu bremsen. Sie bestürmen dieVerkäufer, die in der Regel neben ihren Ständen im Zelt oder ihrem Lieferwagen übernachten.



Das Ganze geht dann bis zum Sonntag um 23 Uhr. Ausgerüstet mit Rucksack und der unumgänglichen Taschenlampe ziehen die Leute von Stand zu Stand, um das begehrte Objekt zu finden. Würden die Trödelmarkt-Besucher alle Stände ablaufen, hätte sie eine Strecke von 100 km zu bewältigen! Da Fußgänger an diesen Tagen die Stadt beherrschen, ist von einer Anfahrt mit dem Auto absolut abzuraten. Jeder Tröderfan begibt sich auf die Suche nach dem lang gesuchten, raren oder originellen Objektes seiner Begierde, um dann stolz mit seiner Beute von dannen zu ziehen. Jedes Stadtviertel hat seine besonderen Spezialitäten, Trödel, Antiquitäten und Flohmarkt-Gegenstände, bis hin zu edlen Läden mit vollen Auslagen.... Es gibt hier alles und für jeden Geschmack....

La Braderie de Lille - R.Vimont


Die Besucher kommen zur « Schnäppchen-Jagd », aber auch, um die traditionellen Muscheln mit Pommes zu essen. Das typische Gericht wird an diesem Wochenende in allen Restaurants, Gaststätten und Kneipen der Stadt besonders reichhaltig serviert.
Vor den Fassaden werden zusätzliche Bänke aufgestellt, damit alle Besucher ihren Hunger stillen können. Jedes Jahr werden über 500 Tonnen Muscheln gegessen.

La Braderie de Lille - R.Vimont


Für die Gastwirte wird es zu einem Wettstreit. Sie türmen vor der Tür die Muschelschalen auf, die eine beeindruckende Höhe erreichen.
Auf der Esplanade neben der Zitadelle wird ein Jahrmarkt mit 180 Attraktionen aufgebaut, die das äußerst ungewöhnliche Wochenend-Ereignis zusätzlich beleben.

Photos : Rémi Vimont.

Lage
Contact
OFFICE DE TOURISME
59002 LILLE
Tél : 08 91 56 20 04, +33(0)359.579.4000
Mehr über das Thema
colonneGauche_fondBas.jpg
Meinungsumfrage
Welcher ist Ihrer Meinung nach der wichtigste Vorteil der Region Nord-Pas de Calais ?
Naturerbe
element:blanc
Radfahrten/ Wanderungen/ Ausritte
element:blanc
Kultur/ Ausstellung/ Events
element:blanc
Restaurants und Gastronomie
element:blanc
Shopping
element:blanc

Links

Partners
Kontakt
Broschüren
Die Region in Bildern
Audioguided tours
Videos
Websiteplan
Rechtliche Hinweise
Aktuelle Informationen

Der Karneval von Dunkerque 2014
Enduropale in Le Touquet
Internationale Orchideen - Ausstellung in der Abtei von Vaucelles
Jardin des Boves in Arras
Rencontres Internationales de Cerfs-volants in Berck-sur-Mer
Paris - Roubaix 2014
Carnaval de Cassel
Les Turbulentes - Straßentheater-Festival in Vieux-Condé
Der Marathon „Route du Louvre“
Kalender

Z'Arts'Up in Béthune
Festival « Les Folies » in Maubeuge
Brocante de Maroilles
Main Square Festival in Arras
Festival des Juventus in Cambrai
Fêtes de Gayant in Douai
Ton- und Lichtschau « Les Misérables » in Montreuil-sur-Mer
Festival « Nuits Secrètes » in Aulnoye-Aymeries
Braderie de Lille 2014
Kunstmarkt
Ihr Reiseführer

Kultur und Erbgut
Wichtige Ereignisse
Natur
Freizeitaktivitäten und Sportmöglichkeiten
Shopping
Gastronomie
Gedenken und Erinnerung
Rund- und Wanderwege
Gute Ideen und Wochenende
Unterkunft

Hotels
Tourismusresidenzen
Jugendherbergen
Camping und Caravaning
Feriendörfer
Fremdenzimmer
Ferienwohnungen und möblierte Tourismusunterkünfte
site version 1.1
Conception, Réalisation : Systonic ©
www.nordpasdecalais.fr    europa.eu    Ferien und Wochenendaufenthalte in der Region Nord-Pas de Calais      Kent and Nord-Pas de Calais greet the world      Interreg 4 A - Invest in your future