Nordfrankreich Tourismus: Offizielle Website

Ville de Bailleul

historischer Ort (BAILLEUL)

Lange Zeit blieb Bailleul während des Ersten Weltkrieges von Kampfhandlungen verschont. Im Frühling 1918 aber wurde die Stadt bei einer deutschen Offensive von deren Artillerie verwüstet. Für ihren Wiederaufbau wandten sich die Stadträte an regionale Architekten wie Louis Marie Cordonnier. Sie baten ihn, moderne städtische Architektur mit der traditionellen flämischen Baukunst zu verknüpfen. Auf diese Weise wurde Bailleul nach dem Krieg zu einer der schönsten flämischen Städte der Region.