Nordfrankreich Tourismus: Offizielle Website

Vestiges de la Ligne Hindenburg

Reste (HENINEL)

Im Ort Héninel stehen noch heute in der Nähe des Friedhofs Croisilles Road Cemetery Befestigungsbunker der Hindenburg-Linie. Das Dorf südöstlich von Arras befand sich im Ersten Weltkrieg an der vordersten Front dieses Netzwerkes, das die Deutschen unter dem Namen Siegfriedstellung zwischen der belgischen Grenze und Soisson errichtet hatten. Héninel wurde erst im August 1918 endgültig befreit und hat heute etwa 200 Einwohner – und sechs britische Militärfriedhöfe.