Nordfrankreich Tourismus: Offizielle Website

Tour Abbatiale - Musée

Museum (SAINT-AMAND-LES-EAUX)

  • Klassifiziert und geprüft vom Service des Musées de France


Sprachen : anglais


Das Museum befindet sich in dem hübschen Turm der Abtei, der zum ehemaligen Benediktinerkloster von Saint-Amand gehört und erst kürzlich renoviert wurde. Seine für die ausklingende flämische Renaissance typische Architektur ist an sich schon ein vollwertiges Exponat. Die Keramiksammlungen im Obergeschoss bieten einen umfassenden Überblick über die hiesige Produktion. Die Fayencen aus dem 18. Jahrhundert aus den Manufakturen von Rouen, Strasbourg, Nordfrankreich oder auch Tournai beeindrucken mit ihren einzigartigen und extravaganten fernöstlich inspirierten Dekorationen. Sie legen Zeugnis über die damalige „gewerbliche Kunst“ der Manufakturen aus dem 19. und 20. Jahrhundert ab und zeigen, wie sich die Technologie entwickelte. Im Hauptsaal, unter der 22 m hohen Spitzbogendecke, befinden sich die Exponate, die mit der Geschichte des Klosters verbunden sind, sowie sakrale Skulpturen und Gemälde vom 16. bis 18. Jahrhundert der ehemaligen Südniederlande. Im Erdgeschoss, unter einem behauenen Steingewölbe, finden das ganze Jahr lang Sonderausstellungen statt.