Nordfrankreich Tourismus: Offizielle Website

Musée du sauvetage

Museum (GRAND-FORT-PHILIPPE)


Sprachen : français


In diesem alten Haus, in dem früher das Rettungsboot untergestellt war, ist heute ein Museum eingerichtet. Fotos, Objekte und Presseartikel erzählen die Geschichte der Rettung Schiffbrüchiger von der ersten Halteleinenwurfkanone mit Schwimmring bis zu den modernen Mitteln der SNSM (Société Nationale de Sauvetage en Mer, frz. DLRG). Für die letzten Rettungsfahrten steht ein Boot, bevor Dunkerque die Aufgabe übertragen wurde.