Nordfrankreich Tourismus: Offizielle Website

Musée de la Faïence et de la Poterie

Museum (FERRIERE-LA-PETITE)


Das Museum ist Heimstatt eines Schatzes, des monumentalen „Flaschenofens“ (four-bouteille) mit beeindruckenden 20 m Durchmesser und 10 m Höhe. Der Ofen wurde um 1890 gebaut und gestattete einen 70 Stunden währenden Brennvorgang. Anhand geführter Besichtigungen erfährt man mehr über die Herstellung der Salzglasur und über die Geschichte der Töpferei und Fayencenfabrikation in Ferrière. Keramikkurse und Workshops von mehreren Tagen werden ebenfalls angeboten, um die Techniken der Tonbearbeitung zu erlernen.

Services

  • Boutique