Nordfrankreich Tourismus: Offizielle Website

Musée de France Roger Rodière

Museum (MONTREUIL)

  • Klassifiziert und geprüft vom Service des Musées de France


Sprachen : anglais


Die Zitadelle trägt den Namen ihres Gründers Roger Rodière, der 1935 beschloss, in die bewegte Geschichte und Kunstgeschichte dieses mittelalterlichen Platzes Licht zu bringen. Nach den Plünderungen während des zweiten Weltkriegs gibt es nur noch einige wenige Stücke aus galloromanischer und Merowingerzeit sowie Fragmente und einige hölzerne Statuen aus Kirchen, die heute nicht mehr stehen. 2009 fand das Museum in der renommierten Villa Saint-Walloy eine neue Heimstatt, in der bis dahin sakrale Kunst (Goldschmiedearbeiten, Skulpturen, Bilder und Manuskripte vom Mittelalter bis in unsere Tage) ausgestellt waren. Derzeit werden die Sammlungen weiter ausgebaut, und es laufen Ausstellungsplanungen. Einige Werke wurden von der Zitadelle in die Villa gebracht.

Services

  • Audioguides
  • Boutique