Nordfrankreich Tourismus: Offizielle Website

Monument au Sous-Lieutenant Jacques Defrasse

Gefallenen-Denkmal (AIX-NOULETTE)

An der Straße zwischen Souchez und Aix-Noulette erinnern zwei Grabsteine an zwei junge Offiziere, die beim Angriff auf die Lorettohöhe getötet wurden. Der 23-jährige Jacques Defrasse und der 22-jährige Jean Léon stehen hier stellvertretend für die zahlreichen Opfer der zweiten Schlacht im Artois. Die französische Armee hatte sich dabei in die Rückeroberung der Lorettohöhe und des Bergkamms von Vimy gestürzt – und im Mai und Juni 1915 102.000 Mann verloren.