Nordfrankreich Tourismus: Offizielle Website

Meerut Military Cemetery

Soldatenfriedhof (SAINT-MARTIN-BOULOGNE)

An der Front in Flandern waren auch indische Truppen des Commonwealth, die Division Meerut, im Einsatz. Besonders bewährten sie sich 1915 in den Schlachten von Neuve-Chapelle und Laventie. Von Oktober 1914 bis November 1915 wurden die Verwundeten dieser Division im Krankenhaus von Saint-Martin les Boulogne versorgt. An seiner Stelle befindet sich heute der Friedhof Meerut Military Cemetery mit 279 Gräbern und einem Mahnmal, an dessen Flanke auch 27 zivile ägyptische Arbeiter beerdigt wurden, die 1917 bei einem Luftangriff ums Leben kamen.