Nordfrankreich Tourismus: Offizielle Website

Les Places

historischer Ort (ARRAS)


Sprachen : anglais, allemand


Dieses in Europa einzigartige Ensemble aus 155 Fassaden im flämischen Barockstil entstand im 16. Jahrhundert. Damals untersagte ein Edikt von Philippe II, „in der Stadt Arras zu bauen, es sei denn, die Mauern sind aus Stein oder Ziegel und ragen nicht auf die Straße hervor“. Diese Richtlinien wurden aus Sicherheitsgründen erlassen, aber auch aus ästhetischen Gründen. Um diesen neuen Vorschriften zu genügen, wurden die Häuser um die Plätze herum mit schmalen Fassaden erbaut, die zum Platz zeigten, was zur Folge hatte, dass viele Geschäfte einen platzseitigen Giebel hatten.

Services

  • Boutique