Nordfrankreich Tourismus: Offizielle Website

Les Boves

Unterirdisch (ARRAS)


Sprachen : anglais, allemand


Les Boves sind die Kalksteinsteinbrüche, die ab dem 10. Jahrhundert unter Arras angelegt wurden. Aus diesen boves, die zuerst der Materialgewinnung dienten und Ort harter Arbeit waren, wurden mit der Zeit Keller und Lager für die ortsansässigen Händler und später Schutzräume für die Bevölkerung während der Bombardements im Zweiten Weltkrieg. Diese unterirdischen Gänge und Hallen können im Rahmen einer geführten Besichtigung besucht werden. Gleichzeitig erfährt man Wissenswertes über die Geschichte.

Services

  • Boutique