Nordfrankreich Tourismus: Offizielle Website

Le Moulin de Maintenay

Restaurant , Mühle (MAINTENAY)


Sprachen : anglais


Diese hübsche Wassermühle am Ufer der Authie stammt aus dem 12. Jahrhundert. Sie wurde zunächst von der nahen Abtei Valloires betrieben, bis sie von den Zisterziensermönchen verkauft wurde, um den Wiederaufbau der im 18. Jahrhundert bombardierten Sakralgebäude zu finanzieren. Seit diesem Verkauf wird die Mühle von derselben Familie betrieben. Für lange Zeit blieb ihre traditionelle Aufgabe die Produktion von Mehl, bis diese durch ein Sägewerk ersetzt wurde. 1970 wurde jede Nutzung eingestellt. Ab 1999 wurden die Mühle und ihr Schöpfrad saniert. Danach wurde der alte Holzofen in Betrieb genommen, um Brot, Tartes und Brioches zu backen. Mit einer Pause in der Crêperie endet dieser Besuch höchst angenehm.

Services

  • Boutique