Nordfrankreich Tourismus: Offizielle Website

Collégiale Saint-Omer

Kirche (LILLERS)


Die Stiftskirche wurde in der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts erbaut und im Laufe der Jahrhunderte häufig restauriert. Während des Ersten Weltkriegs war sie so stark erschüttert worden, dass im April 1919 die Nordhälfte des Kirchenschiffes und sein Seitenschiff zusammenfielen. 1971 stürzte die vordere Fassade ein. Sie steht jedoch noch immer und birgt Kleinode romanischer Kunst, u. a. Le Christ du Saint-Sang Miracle, eine hölzerne Christusfigur aus dem 12. Jahrhundert. Nach Voranmeldung beim Tourismusbüro kann sie auch besichtigt werden.