Nordfrankreich Tourismus: Offizielle Website

Beffroi de l'Hôtel de Ville

Uhrturm (COMINES)

  • UNESCO-Welterbe


Sprachen : anglais, français, néerlandais


Der von der deutschen Armee 1918 zerstörte Belfried wurde von dem bekannten Architekten Louis-Marie Cordonnier nahezu identisch wieder aufgebaut. Dazu bediente sich dieser moderner Techniken und eines Gerüsts aus Stahlbeton, welches das alte Holzgerüst ersetzte. Seine Basis ist ein massiver Turm, bei dem sich Ziegel und weiße Steine abwechseln. Seine Besonderheit jedoch ist seine riesige Kuppel über dem Rundgang. Man sieht einen merkwürdigen, schiefergedeckten Glockenturm im Stil des Barocks, bestehend aus einer 11 m hohen Zwiebel und zwei übereinander angeordneten Laternen. Die zweite, schlankere und kleinere Laterne trägt eine Wetterfahne. Der Belfried kann nicht besichtigt werden.

Services

  • Boutique