Nordfrankreich Tourismus: Offizielle Website

Bateau Feu "Sandettie"

Monument (DUNKERQUE)


Sprachen : anglais


Das Feuerschiff war von 1949 bis 1989 für die Sicherheit auf dem Meer zuständig und lag in der Nähe der vielen Sandbänke im Bereich von Dunkerque. An Bord waren acht Männer damit beschäftigt, das Schiff und sein Beleuchtungssystem in einem guten Funktionszustand zu halten, Wetterdaten zu erheben und weiterzuleiten und die Schiffe zu überwachen, die in der Nähe passierten. Aufgrund der Betriebskosten und des technologischen Fortschritts liegt das Schiff jetzt endgültig im Hafen und ist durch Leuchtbojen ersetzt. Als letztes französisches Feuerschiff steht die „Sandettié“ seit 1997 unter Denkmalschutz.

Services

  • Audioguides
  • Boutique