Nordfrankreich Tourismus: Offizielle Website

Konzert beim Festival der „Nuits secrètes“ in Aulnoye-Aymeries

Grande Scène und Garten: ein Erfolgsrezept

Die Nuits Secrètes haben zwei Hauptorte, an denen an den drei Tagen des Festivals große Namen der internationalen Musikszene auftreten, aber auch bisweilen allgemein weniger bekannte Gruppen, die aber immer sehr vielversprechend sind! Die Grande Scène steht allen Richtungen offen und bietet ein Ambiente über Generationen hinweg. Zwei Schritte weiter trifft man sich im Garten, einer intimeren Bühne. Als echte Lunge des Festivals ist der Garten der ideale Ort, um „junge Triebe“ oder immer noch „grüne Alte“ zu entdecken! Arno, Christine und The Queens, Fauve, Girls in Hawaï, The Do, Asaf Avidan oder auch Camille haben die Festivalbesucher seit dem Beginn im Jahr 2002 begeistert.

Konzert auf der Bühne im Garten, entspanntes Ambiente
  • Konzert auf der Bühne des Gartens
  • © Rémi Vimont

Ambiente!

Nachdem Sie diese Bilder des Festival des Nuits secrètes gesehen haben, wetten wir, dass Sie ungeduldig auf die nächste Ausgabe warten!

Pst! ... geheim!

Man steigt in einen Bus, dessen Fenster mit Vorhängen verdeckt sind, man weiß nicht, welchen Künstler man sehen wird, auch nicht wohin man fährt: das bedeutet „Parcours secrets“! Eine Kapelle, ein Boot, eine in der Heckenlandschaft verlorene Scheune, Befestigungen, die Piscine? Viele unwahrscheinliche, überraschende Orte, jedes Jahr anders, machen Sie so neugierig, dass Sie nur noch etwas möchten: in den nächsten Bus auf ein neues Abenteuer einsteigen! Am Sonntag können Sie sogar den Grand Parcours wählen, um alle Künstler und alle Veranstaltungsorte zu entdecken. Also, haben Sie Lust?

Musikband in einer Kirche bei einem Parcours Secret
  • Parcours secret ... an einem geheimen Ort!
  • © Sarah Bastin
DJ mixt nach den Konzerten der zwei Hauptbühnen
  • Im „La Bonaventure“ enden die Nächte jeden Abend spät, sogar sehr spät... der Sound geht weiter bis zum Morgengrauen!
  • © Maxime Edart

Bis ans Ende der Nacht!

Gut zu wissen

Der Campingplatz, um bestmöglich zu profitieren

Im eigens eingerichteten Campingplatz genießen Sie im Zelt oder im Tipi, der Neuheit 2015, das Festival am besten.

Die Nuits Secrètes das ganze Jahr über

Das ganze Jahr über finden Sie die Nuit Secrètes in Musik-Workshops, Konzerten, Aufnahmestudios usw.

Sie möchten vielleicht auch