Nordfrankreich Tourismus: Offizielle Website

Maritimer Urlaub

Am Morgen wandern Sie durch das historische Viertel der Zitadelle. Nach einem Besuch im Hafenmuseum nehmen Sie sich Zeit für einige Spezialitäten des Chefs des Panorama-Restaurant l'Edito. Beenden Sie den Tag auf See an Bord des Texel zum Entdecken des maritimen Erbes von Dunkerque.

Am Morgen wandern Sie durch das historische Viertel der Zitadelle. Das Hafenmuseum an den Kais zeigt auf mehreren Ebenen die maritime Geschichte. Beim Besuch sehen Sie berühmte Einwohner von Dunkerque, die die Geschichte des Hafen gestaltet haben. Mittagessen in einer ehemaligen Metro-station, heute ein Panorama-Restaurant. Der Chef empfiehlt: Flämische Carbonade, frische Pommes frites, Salat ODER poschiertes Lachsschnitzel, Champagner-Sauce, Pilafreis; Getränk und Kaffee mit kleinen Desserts. Nachmittags fahren Sie mit Texel aufs Meer vor dem drittgrößten Hafen Frankreichs. Der Matrose Geoffrey als guter Kenner berichtet Ihnen begeistert über diesen außergewöhnlichen Ort. Sie fahren nur wenige Meter von den größten Schiffen und den Hafenanlagen entfernt.

Preis für 1 Erwachsenen

22 € pro Kinder unter 12 Jahren

39

Juni/Sept: Samstag; Juli/August: Woche + Wochenende

"-Am Kai, das Hafenmuseum-Mittagessen im l'Edito-Der Hafen an Bord des Texel"

Kontakt